Chris Courtenay – BMX Worlds 2013, Pro Park

Veröffentlicht: 22. Juli 2013 in Event, Extremsport-BMX-Skateboard, Video
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Chris Courtenay bei den BMX Worlds 2013 im Pro Park Finale auf Platz 3. Die BMX Worlds 2013 fand zum 29. mal statt und deckt die BMX Freestyle Bereiche Park, Street, Vert, Flatland und Dirt ab. Das Pro Park Finale zum Abschluß des Events dürfte dabei die größte Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, die Zuschauerränge waren voll und das Publikum begeistert.

Chris Courtenay

Chris Courtenay aus Australien.
www.facebook.com/bmxchris
twitter.com/chriscourtenay

für die BMX Pro Park Finals gibt es eine Playliste auf YouTube mit allen 16 Videos:
BMX Worlds 2013 – pro Park Finals – Playliste

Pro Park Final Results

1. Daniel Dhers [Venezuela]
2. Declan Brooks [Uk]
3. Chris Courtenay [Australia]
4. Alessandro Barbero [Italy]
5. Paul Thölen [Germany]
6. Daniel Wedemeijer [Netherlands]
7. Thomas Dugan [USA]
8. Ola Selsjord [Norway]
9. Michael Gray [Canada]
10. Ashley Douglas [England]
11. Thomas Glew [Australia]
12. Jack Fahey [Australia]
13. Nick Bruce [USA]
14. Spencer Bass [USA]
15. Mike Würzinger [Germany]

Natürlich findet ihre alle Videos auf unserem YouTube Kanal – RMMotorsAndGirls

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s