Gerd Habermann, seit 35 Jahren im Motorsport / Dragster Rennsport tätig. Er ist einer der wenigen Fahrer in Europa, die vom Dragster fahren sowie seinen Dragster-Shows tatsächlich leben kann. Im Rahmen der Public Race Days 2013/Hockenheimring moderiert Jacky Strolz das Interview mit Gerd Habermann über sein Auto, das Dragster Geschäft, wie er seine Teams zusammenstellt, die Leistungssteigerung seines NOS/Lachgas Systems in seinem 1000 PS BMW, wann er das NOS nutzt. Gerd Habermann ist fast jedes Wochenende unterwegs, einzig über die Jahreswechsel sind rund 3 Wochen Verschnaufpause da.

Gerd Habermann – King of Fire Interview


Gerd Habermann – Nitrolympx 2013

Im Gegensatz zu den Public Race Days, wird bei den Nitrolympx das komplette Racing Team am Hockenheimring sein. Gerd will mit mehreren Cars in unterschiedlichen Klassen antreten. Auch sein 15.000 PS Jet Dragster wird von der Leine gelassen und wird den Pilot mit ca. 5G in den engen Sitz pressen.
Wir sind gespannt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s