Für extreme Sportarten wie Drag Racing werden auch Fotografen & Kameraleute mit dickem Fell benötigt. Auf den Public Race Days und den NitrOlympX Dragster Rennen haben wir einen dieser Fotografen näher kennen gelernt: Roland Schenker aus der Schweiz.
Roland Schenker ging mit uns einen Schritt weiter und tat etwas, was Fotografen eher selten und meistens sehr ungern tun: Er trat vor die Kamera!
Jacky Strolz, die gerade in der Sendung „Mama Mia“/RTL zu sehen ist, hat das Interview in der Box von Gerd Habermann geführt.



An den 2 Wochenenden am Hockenheimring hat uns Roland Schenker einiges über die Szene, Abläufe und weitere Events im Drag Racing Motorsport erzählt. Da er seit mehreren Jahren praktisch überall dabei ist, kennt er die Leute im Hintergrund, die Teams und ist als Bilderlieferant logischerweise immer gern gesehen.
Der Job direkt an der Rennstrecke ist ziemlich hart. Drag Racing gehört zu den lautesten Sportarten mit Lautstärken bis 150 Dezibel überhaupt. Bei den Starts der Top Fuel Dragster ist es schwierig die Kamera zu halten, im richtigen Moment abzudrücken um die besten Bilder zu bekommen. Der Startknall, der Luftdruck eines in 2m Abstand vorbei schiessenden Dragsters erfordern eine ordentliche Portion Mut, Abgebrühtheit und Vertrauen in die Technik. Es wäre nicht das erste mal, dass ein Dragster beim Start Feuer fängt oder Teile wie Geschosse durch die Gegend fliegen.
Roland Schenker setzt daher auf maximale Sicherheit – inkl. Schutzweste. Nur wer wirklich mal 20m VOR einem startenden 8000PS Dragster gestanden ist, wird das wohl begreifen. Und bei grob 500 bis 1000 Starts an einem Wochenende stehen die Chancen nicht schlecht, dass auch mal etwas unvorhergesehenes passiert. Ein solcher Start ist viel lauter, schneller und näher als wir das in einem Video rüber bringen können. Die Kamera regelt den Knall beim Start drastisch herunter – sonst würden wohl eure Lautsprecher schlapp machen.

Im Video sind einige Bilder, die uns Roland zur Verfügung gestellt hat, mit eingebaut. Wer mehr sehen will:
Der Beschleuniger – Dragster Magazin: http://www.DerBeschleuniger.de
Roland Schenker´s Homepage: http://pictureinterceptor.ch (ist gerade in Arbeit)
1on1 Motorsports / Bitburg Drag Racing: www.1on1-motorsports.de

Im Video ist auch noch ein Bild mit dem Super Twin Top Fuel Motorrad des Black Seven Racing Teams/Christian Jäger enthalten. Mal sehen wer´s findet!

King of the Hill – Bitburg

Drag Racing Bitburg

2.-6. Oktober 2013 – Bitburg Drag Racing – King of the Hill

Vom 4.-6. Oktober 2013 findet in Bitburg das Saisonfinale der Street Eliminator statt. Ebenfalls ein cooler Event, wenn ihr Euch für Beschleunigungsrennen interessiert. Und für die Leute aus dem Norden ein etwas kürzer Fahrweg.
King of the Hill – PDF Download

Dragster Rennen Hockenheimring 2014

Wer sich für diesen Motorsport interessiert: als Besucher auf den Public Race Days 2014 oder NitrOlympx 2014 kommt man auch im Zuschauerbereich ca. 15m an die startenden Dragster heran. Schaut 2014 vorbei – es ist ein Erlebnis!

Bis dahin gibt´s Videos auf unserem Kanal:
www.Youtube.com/user/RMMotorsAndGirls
Moderatorin: Jacky Strolz – www.jacky-Strolz.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s