Miss Yokohama 2014/2015 – Jennifer Kleeb – Das Video

Veröffentlicht: 11. Oktober 2014 in Event, Misswahlen, Video
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,


Die Misswahl des japanischen Reifenherstellers mit der glücklichen Siegerin Jennifer Kleeb. Show und Interviews des Beauty Contest in der Sprisse Lounge in Pratteln/Basel in der Schweiz.
In der Jury saßen die Miss Schweiz 2010, Kerstin Cook, Fredy Barth (Rennfahrer beim Emil Frey Racing Team), Carmen Rüttimann (Der Bachelor 2014), Neel Jani (Porsche Werksfahrer/Rennfahrer), Thomas Buchwalder (Starfotograf aus dem Raum Zürich), Reto Wandfluh (CEO Yokohama Schweiz), Nicole Homola (Miss Yokohama 2013/2014) sowie Roberto Cottone vom Autohaus Wederich, Donà AG (Hauptsponsor der Miss Yokohama, die den Mazda 3 im Yokohama Design zur Verfügung stellen).

Die 13. Miss Yokohama Wahl mit insgesamt 14 Kandidatinnen fand am 4.10.2014 statt. Die Jury kürte Jennifer Kleeb aus Luzern zur neuen Miss Yokohama 2014/2015.
Auf Platz 2 landete Dayana Petrucci aus Thun vor Vania De Oliveira aus Basel.

Mehr Infos auf der offiziellen Webseite der Miss Yokohama:
http://Miss-Yokohama.ch
und Miss Yokohama 2014/2015 – Jennifer Kleeb

Kamera: Dietmar / Rod Meier
Schnitt: Rod Meier, Fotograf Ulm – Model-Space.de

Natürlich gibt´s auch noch ein Video von den Vorbereitungen der Misswahl aus dem Backstage-Bereich.

Wir wünschen Jennifer Kleeb ein erfolgreiches Jahr als Repräsentantin von Yokohama Schweiz. Es wird siche rein recht aufregendes Jahr werden. Der nächste Termin, bei dem wir auf Jennifer treffen dürfte die Messe „Auto Zürich Car Show“ Anfang November 2014 sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s